Winter

Die Herren der Lüfte: Snowboarden am Monte Bondone

In snowboard sul Monte Bondone, adrenalina pura

Kicker, Rails und Tubes: Snowboarden am Monte Bondone ist ein besonderes Vergnügen. Dank eines perfekten Snowparks

Tag für Tag präsentiert sich der Snowpark in optimalen Verhältnissen, gehört Snowboarden am Monte Bondone doch zu den Lieblings-Wintersportarten bei Trentinern wie Gästen. Von Mattia Furlanelli (technischer Verantwortlicher), Stefano Carli (Head Shaper), Luca Bombardelli (Shaper) und Oscar Brugnara (Schneekatzenfahrer) entwickelt und instand gehalten, gehört der Snowpark zu den Aushängeschildern des Skigebiets und ist täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Hier warten Kicker, Rails und Tubes auf die Boarder, und zwar solche für erfahrene Freestyler ebenso wie für solche, die erst auf dem Weg dorthin sind. Snowboarden am Monte Bondone: Das ist, wo die Herren der Lüfte geboren werden.