Sommer

Mit dem Gleitschirm vom Monte Bondone fliegen

Mit dem Gleitschirm vom Monte Bondone fliegen

Der Monte Bondone ist ein Gleitschirmparadies. Da bietet es sich doch auch Gleitschirm-Laien an, diesen Weg vom Berg ins Tal zu nehmen

Der Monte Bondone ist wie geschaffen fürs Gleitschirmfliegen. Der Wind ist hier zu allen Jahreszeiten weitgehend berechenbar und die Start- und Landeplätze sind so zahlreich, dass man die Qual der Wahl hat. So ist es kein Wunder, dass man hier Gleitschirmfliegen lernen kann. Und wer’s nicht so weit bringen möchte, selbst zu fliegen, nimmt einen Tandemflug ins Tal.

Gleitschirmpiloten finden zudem auch Alternativen zum Monte Bondone. Wer etwa Richtung Valle dei Laghi fährt, findet optimale Verhältnisse an den Hängen des Monte Gazza. An Auswahl fehlt’s demnach nicht: weder Profis noch Laien.