Sommer

Der Klettergarten am Monte Bondone

Der Klettergarten am Monte Bondone

Der altehrwürdige Klettergarten am Monte Bondone hält für alle Kletterer Passendes bereit.

In den Wäldern von Vason wurde schon früh ein Klettergarten an einer Felswand eingebohrt, der heute den Namen der Geschwister Giorgio und Rita Graffer trägt. Auf 1580 Metern Meereshöhe und im Schatten angelegt, kann man hier auch in der Hitze des Sommers klettern. Auch dies ein Grund, warum der Klettergarten so beliebt ist.

Ein weiterer Grund sind die verschiedenen Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Und für diejenigen, die hier vor allem Spaß suchen, wurde eine tibetische Brücke sowie zwei Flying Foxes aus 20 Metern Höhe angelegt.