Umgebung

Alles im Fluss: San Michele all’Adige

Alles im Fluss: San Michele all’Adige

Strategisch gelegen, kam San Michele seit jeher eine besondere Bedeutung zu. Heute ist es ein beliebtes Ausflugsziel, nicht zuletzt wegen seines Volkskundemuseums

Gleich zwei wichtige Transportwege führen an San Michele vorbei. Da war zum einen die Via Claudia Augusta, Roms wichtigste Verbindung nach Mitteleuropa, und zum anderen die Etsch, an der San Michele liegt und die vor allem für den Warentransport genutzt wurde. In San Michele fließen deshalb seit Jahrhunderten verschiedenste Kulturen zusammen.

Der kulturelle Austausch und die Offenheit des Ortes sind nicht spurlos an San Michele vorüber gegangen. So ist die Barockkirche des Augustinerklosters ein Beispiel der internationalen kulturellen Vernetzung. Sehenswert ist zudem das Volkskundemuseum, in dem Tradition und Brauchtum des Trentino bewahrt und sichtbar gemacht werden. Und nicht zuletzt sollte man auch einen Sprung in die Weinkultur San Micheles machen und der örtlichen Kellerei einen Besuch abstatten. Ein Muss nicht nur für Weinliebhaber.